Sören Lehmann

Als „kleiner Drops“ – O-Ton – war der Potsdamer so schwach, dass die besten seiner Klasse ihn beim 1000-Meter-Lauf überrundeten. Doch 2010 kam die sportliche Wende für Sören. Mit „einfach mal machen“ und „raus aus der Komfortzone“ hat er Triathlons gefinisht, ist bei „echten Radrennen mitgefahren und kann sogar dem „Pain Cave“ Rollentraining etwas Positives abgewinnen.